STILLSTAND IST DER
SCHLEICHENDE TOD
UNSERE INNOVATIONEN
BEWEGEN MENSCHEN

News

Neue Maschine – noch mehr Möglichkeiten
NEU: POSmill H 800 U in unserem Maschinenpark

Die Anforderungen des Marktes ändern sich ständig. Wer ganz vorne mit dabei sein will, muss Innovationsbereitschaft zeigen und sich zukunftsfähigen Fertigungsmethoden öffnen. Mit unserer Entscheidung, in ein POSmill H 800 U Hochleistungs-Bearbeitungszentrum mit 5 Achsen zu investieren, bringen wir unsere Technik auf den neuesten Stand. Für viele Branchen ergeben sich dadurch ungeahnte Möglichkeiten.

Fertigungsprozesse müssen Attribute wie stabil, sicher, zuverlässig, exakt und wirtschaftlich erfüllen. Die Bauweise des POSmill H 800 U wird allen diesen Anforderungen gerecht und ist prädestiniert für den Einsatz im Werkzeug- und Formenbau, in der Teilfertigung und im Maschinenbau, in der Medizin- und Lebensmitteltechnik sowie im Modellbau und der Herstellung von Kunststoffteilen. 2D-, 2 ½ D- oder 3D-Bearbeitung in Stahl (weich, zäh, hart) – und das im Dauereinsatz – stellen kein Problem dar. Bei Bauteieln können Abstände in enger Toleranz reproduzierbar gefertigt werden. Verantwortlich dafür sind der integrierte, geschlossene Lage-Regel-Kreis und die verwendeten Glasmaßstäbe. Die optimale Regelungstechnik für 3D-Konturen und die hohe Dynamik für die Herstellung selbst feinster Werkstücke öffnen neue Horizonte in unserem Produktionsalltag.

Prozesssicherheit ist auch für Kunststoffe wie Ureol und ähnliche Weichmaterialien gegeben – erzielt wird sie aufgrund gekapselter, mit Sperrluft beaufschlagter Glasmaßstäbe.

Noch mehr Vorteile
Das Hochleistungs-Bearbeitungszentrum POSmill H 800 U steht für beste Werkzeugstandzeiten bei maximalen Werkstückgewichten von 1,2 t – die massive Dimensionierung von über 20 t Maschinengewicht trägt dazu bei. Das Back-Sit-Verfahren reduziert die Kippmomente auf ein Minimum, so entstehen beste Ebenheiten bei großen Teilen. Ebenso werden dadurch Schwingungen und Resonanzen absorbiert, was zu deutlich verbesserten Standzeiten der Werkzeuge führt.

Entwickelt, um die hohen Anforderungen eines innovativen Marktes zu erfüllen, ist das Bearbeitungszentrum POSmill H 800 U Bestandteil unseres modernen Technikparks. Mit ihm sind wir in der Lage, maximales Anspruchsdenken unserer Kunden  zu erfüllen, um ihnen einen Wettbewerbsvorteil und somit eine stabile Marktposition zu sichern. Das ist der Anspruch, den wir jeden Tag an uns selbst stellen.